Hahnemann

Entdecker der Homöopathie:

  • Samuel Hahnemann, geb. 1755 in Meißen, 1843 gestorben, Sohn einer armen Familie.

Werdegang:

  • 1. Medizinstudium
    2. Übersetzer
    3. Chemiker
    4. Apotheker

Er hatte eine große Familie (11 Kinder) und war 2 mal verheiratet.

Geburtsstunde der Homöopathie: 1790 Selbstversuch mit Chinarinde

Hauptbuch von Hahnemann ist das ”Organon, Behandlung der chronischen Krankheiten”.

email: Elke-Maultzsch@web.de

© Copyright 2007 - Alle Rechte vorbehalten.